Märchen und Geschichten aus aller Welt

jeden Do, Fr, Sa, So um 15:00 - 15.30
im Himmelszelt (kleine Jurte im Brunnenareal vor der Karlskirche)
30-minütiges Kulturprogramm für Kinder ab 2 Jahren und Begleitpersonen

Mit den Künstlerinnen:

„Die Märchenhexe” (Beate Droppelmann)
Die Märchenhexe erzählt Spannendes aus dem Geschichtensack: Von fleißigen Mädchen, wilden Bären und zornigen Zwergen; von grünen Feigen, Lebkuchen und reifen Äpfeln…
Kommt hereinspaziert und lasst euch verzaubern!



„Madame So Se Sie” (Angela Priester)
Für Kinder ab 4 Jahren
Phantastische Geschichten frei und originell erzählt von Madam So Se Sie (Angela Priester, Geschichtenerzählerin). Spannend, bunt und heiter!



Ina Theißen „bitter kalt und mollig warm"
für Kinder ab 5 Jahren
Ina Theißen erzählt von eisigen Winterstürmen, vom finsteren Bergkönig, warmen Sonnenstrahlen und bunten Träumen auf der Ofenbank. Gemeinsam mit den Heldinnen und Helden entführen ihre Wintermärchen die Zuhörer in die kältesten Winkel Europas und zurück in die warme Stube.



Babatola Aloba erzählt Weihnachtsgeschichten aus Afrika.



Margarete Wenzel erzählt frei, umrahmt die Geschichten mit Klängen von Knochenflöte und Shroutibox, Lieblingsmärchen aus ihrem neu erschienenen Buch „Es war 1001Mal – Märchenreisen durch Leben und Welt" (Tyrolia Verlag), das hier auch erhältlich ist und ganz persönlich signiert werden kann.
www.maerchenakademie-wien.at



und „Abdu Bala" (Elmar Hanke)