Musik


Sa 23.11. The Untouchables

16 Uhr auf der Bühne

Sie sind wieder da! Zum 9. Mal in Folge eröffnet diese Band der Extraklasse den Adventmarkt vor der Karlskirche.

Sie stehen se it 1986 gemeinsam auf der Bühne und ihre Spielfreude ist nach ca. 2000 Liveauftritten, TV- und Radiosendungen nach wie vor ungebrochen. Am 23.11. eröffnen sie den Adventsmarkt vor der Karlskirche zum 9. Mal in Folge mit ihrer mitreißenden Live-Show!

Foto: Andreas Müller

Mi 27.11. E. Molden & das Frauenorchester

16 Uhr auf der Bühne

„Der Leonard Cohen Wiens“ und sein dreiköpfiges Frauenorchester präsentieren ihr neues Album „die schwesda waant“. Freuen Sie sich auf lyrisch hochwertiges Material, schließlich hat Ernst Molden beinahe so viele Bücher wie Alben veröffentlicht.

Foto: Daniela Matejschek

Do 28.11. weana & yankee

16 Uhr auf der Bühne

Ein musikalisches Menü mit wienerischen und amerikanischen Zutaten: Heuriger mit einem Schuss Blues, Pirron & Knapp faschiert mit Bill Haley, Schinkenfleckerln mit Bourbon flambiert, Austrian in New York und Deutschkurs für Amerikaner.

Fr 29.11. Charlie & die Kaischlabuam

16 Uhr auf der Bühne

Ausgestattet mit Tuba, Blech- und Jazzgitarre sowie einem eigens dafür erfundenen Beatbrettl wird der Countryblues, aber auch der Reggae neu entdeckt. Ein umschmeichelndes Liederprogramm, das alle Herzen höher schlagen lässt.

Mi 4.12. Southern accent

16 Uhr auf der Bühne

Im Stil der traditionellen Bluegrass und Country-Music Formationen wird auch bei Southern Accent Wert gelegt den Sound natürlich und ohne künstliche Effekte erklingen zu lassen. Ein einziges Mikro überträgt die hochdynamische Energie des Trios.

Do 5.12. Jovan feat. Maria Petrova, sp. Guest: Alexia Chrysomalli

16 Uhr auf der Bühne

Der Wunderbassist JOVAN Torbica (Tschuschenkapelle, Skeros Müßig Gang), Maria Petrova am Perkussion und Spezialgast Alexia Chrysomalli spielen gemeinsam die Lieder Ihrer jüngsten CD „Metamorphosis“.

Fr 6.12. MoZuluArt

16 Uhr auf der Bühne

Acappella-Gesang verbunden mit europäischer Klassik als Markenzeichen der 4 weltweit bekannten Musiker.

Foto: Lukas Beck

Mi 11.12. Christian Masser & die Country-Zombies

16 Uhr auf der Bühne

Der Grazer Sänger und Gitarrist Christian Masser präsentiert ausgesuchte Country- & Folk-Songs, viele davon aus "Man in Black" von Johnny Cash. Kongenial begleitet wird er dabei von Kurt Bauer (Geige) und Gerhard Steinrück (Kontrabass).

Do 12.12. Full Supa Band

16 Uhr auf der Bühne

.....die beste Band der Welt!
Das Repertoire der FSB besteht aus Musik der 50iger und 60iger Jahre – Rock’n’Roll Klassiker, Evergreens, so manch vielleicht vergessener Song, vermeintlich abgedroschene Hadern und typische Jukebox Songs.

Fr 13.12. Wiener Tschuschenkapelle

16 Uhr auf der Bühne

Bei ihrem musikalischen Streifzug durch die Kulturen, experimentieren sie mit Gipsy-Jazz, Balkanrhythmen und Klassik. Die etablierte Besetzung besteht sowohl aus ausgebildeten MusikerInnen als auch aus „Kapazundern“ der Balkanmusikszene.

Foto: Michael Winkelmann

Mo 16.12. Songs for a Wintersmile

16 Uhr auf der Bühne

Songs for a WintersmileCharity Konzert des Vereins Kind-Familie-Umwelt für einen Kindertherapieplatz Charity Konzert des Vereins Kind-Familie-Umwelt für einen Kindertherapieplatz.

Mi 18.12. Birgit Denk & die Novaks

16 Uhr auf der Bühne

Das musikalische Erbe der wilden 50er Jahre des vorigen Jahrhunderts wird von Birgit Denk und ihren „Novaks“ respektvoll poliert, erneuert, erweitert und einmalig dargeboten. Viele der bekannten Stücke sind aktueller denn je.

Foto: Erwin Schuh

Do 19.12. Im Packl

16 Uhr auf der Bühne

Mit bittersüßen Wiener Liedern, scharf(sinnig)en Qualtinger-Sprüchen und picksiassen Heller-Zuckerln. Über und über bestreut mit Hadern aus eigener Feder, modernen Grooves, jazzigen Harmonien und Improvisationen im Blues.

Foto: Wolfgang Österreicher

Fr 20.12. Prämierung Schulprojekt

15:45 - 16:00 Uhr auf der Bühne

Foto: Photodune/simonida

Fr 20.12. Harri Stojka & Band

16 Uhr auf der Bühne

Sinti Swing als europäische Antwort auf den amerikanischen Jazz interpretiert von einem der bedeutendsten österreichischen Jazz-Musiker der Gegenwart, Ein pausenloser Wechsel von Liebe, Trauer und Glückseligkeit. Musik, die trotz Raffinesse leicht zugänglich ist.

Fotos von den Künstlern zur Verfügung gestellt