Stefan Novak


Metall/ Stein

Kunsthandwerk hatte und hat für mich eine große Anziehung. Während meines Studiums zum Landschaftsplaner hatte ich meinen ersten Marktstand am Heiigenkreuzerhof. Dort in Mitten von kreativen, alternativen Menschen konnte ich eine Luft schnuppern, die mich zu nähren begonnen hat.  Gestalten, das Handwerken, das Verbinden von Kreativität, Design und Ökonomie das wollte ich lernen. Es war reizvoller als  jeder verantwortungsvolle Bürojob, der mir angeboten wurde. Es folgte die Graduation zum Diplom Ingenieur und das Gefühl noch Zeit zu brauchen an meinen Talenten zu feilen. 
Eines davon, gemeinsam mit Freunden gründeten wir das  Straßentheater Irrwisch. Seit erstaunlichen 3 Jahrzehnten sind wir im Sommer international "on tour" und spielen unser selbst entwickelte Form von lebendigem, spontanem und witzigem Straßentheater. 
Nach der Geburt der Kinder und dem Sesshaftwerden in St. Andrä Wördern, hab ich begonnen als Rote Nasen Clown zu arbeiten und Ökotainments zu bauen. Analoge Unterhaltungs-Maschinen für die ganze Familie. Vor allem aus weggeworfenen schönen Gegenständen. Mit viel Liebe zum Detail und dem freundlichen Blick auf die Einfachheit des Lebens. Ich freu mich bei Divinaart einen guten Platz für mich und meine „verrückten" Ideen gefunden zu haben. 


Außerordentliches divina art- Mitglied


Weitere KunsthandwerkerInnen Element Metall/ Stein