Kinderprogramm

täglich von 12 bis 19 Uhr

Wie alle Jahre sind Ihre Kinder bei unseren pädagogisch geschulten BetreuerInnen in besten Händen. Schlendern Sie gemütlich über unseren Kunsthandwerksmarkt, Ihre Kinder haben täglich von 12 bis 19 Uhr jede Menge Spaß.
Für die Kleinsten unter den Kleinen oder für Märchenbegeisterte bieten wir Spannendes in der warmen, gemütlichen Jurte im Brunnenareal vor der Karlskirche.

Die Geschichte von Umut dem kleinen Elefanten

erzählt von der Buchautorin Mirjam Ploteny
jeden Mo, Di, Mi um 15:00 - 15:30
im Himmelszelt (kleine Jurte im Brunnenareal vor der Karlskirche)

mehr Infos

Märchen und Geschichten aus aller Welt

30-minütiges Kulturprogramm für Kinder ab 2 Jahren und Begleitpersonen
jeden Do, Fr, Sa, So um 15:00 - 15.30
im Himmelszelt (kleine Jurte im Brunnenareal vor der Karlskirche)

mehr Infos

„Klima-Werkstatt" von Global 2000

jeden Samstag von 16:00 - 19:00
im Himmelszelt / Themenzelt „Fit for Nature“ (kleine Jurte im Brunnenareal vor der Karlskirche)

für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene (kostenfrei)

Was genau ist der Klimawandel? Welche Folgen hat er? Und vor allem: was können wir dagegen tun? Die Klima-Werkstatt lädt Klein und Groß zum Entdecken und Experimentieren ein, um diesen Fragen auf den Grund zu gehen. Hier kann man selbst aktiv werden, Rätsel lösen, Versuche machen und klimafreundliche Weihnachtsgeschenke basteln.

Dauer-Ausstellung „Klimawandel“ von Umweltschutzorganisation Global 2000

täglich ab 12:00
Außenhaut der kleinen Jurte im Brunnenareal vor der Karlskirche.

Klimawandel geht uns alle an.

kostenpflichtige Vormittagsworkshops:

Workshop „Kerzenziehen mit Bienenwachs“

für Gruppen mit max. 20 Kindern

WO: Sternenwerkstatt/ Große Jurte im Brunnenareal vor der Karlskirche
WANN: Mo - Fr zwischen 9:00 und 14:00
nur mit Voranmeldung und mindestens 2 Begleitpersonen
DAUER: je nach Größe der Kindergruppe 1 - 2 Stunden
KOSTEN: € 5,- pro Kerze zzgl. Betreuungkosten von € 15,- / Stunde


Info und Anmeldung:
Martina Höss
Email: art@martinahoess.at
Telefon: +43 699/ 10957225

Workshop „Klimaworkshops für Schulklassen“ von Umweltschutzorganisation Global 2000

für Schulklassen mit SchülerInnen zwischen 10 - 14 Jahren

Klimawandel passiert. Aber niemand scheint die Gegeninitiative zu ergreifen. Also liegt es in unseren Händen. Doch wieso entsteht Klimawandel überhaupt? Welche Folgen hat er? Und vor allem: was können wir dagegen tun?
In diesem Workshop werden spielerisch und kompetenzorientiert Inhalte vermittelt und persönliche Handlungsmöglichkeiten thematisiert, die an den Alltag der Kinder und Jugendlichen anknüpfen.

WO: im Himmelszelt / kleine Jurte im Brunnenareal vor der Karlskirche
WANN: Mo - Fr zwischen 9:00 un d 14:00, nach Terminvereinbarung,
nur je 1 Klasse pro Termin möglich
DAUER: 2 Stunden
KOSTEN: € 4,- / SchülerIn


Info und Anmeldung:
Email: claulie@gmx.at
Telefon: +43 676/ 4951280

Workshop „Tierfreundlicher Garten“ mit Umweltpädagogin Claudia Liebhart

Zielgruppe: Volksschule und Mittelstufe

Wie schaut ein Garten aus, in dem sich nicht nur Menschen, sondern auch Wildtiere wohlfühlen? Welche Tiere leben überhaupt in Wien und wie können wir sie oder ihre Spuren entdecken? Was ist nötig um die Bedürfnisse verschiedener Tiere zu berücksichtigen und was würde ihnen schaden? Im Workshop lernen wir tierische Mitbewohner kennen und versuchen einen Garten mit möglichst vielfältigen Lebensraumelementen zu gestalten. So können Haus- und Schulgärten oder sogar Terrasse und Fensterbrett Platz für faszinierende Begegnungen und Naturerlebnisse bieten.

WO: im Himmelszelt / kleine Jurte im Brunnenareal vor der Karlskirche
WANN: Mo - Fr zwischen 9:00 und 14:00 nach Terminvereinbarung,
nur je 1 Klasse pro Termin möglich
DAUER: 1 Stunde
KOSTEN: € 3,- / SchülerIn


Info und Anmeldung:
Email: claulie@gmx.at
Telefon: +43 676/ 4951280

Sternenwerkstatt

WO: Große Jurte im Brunnenareal vor der Karlskirche

Handwerken und Basteln für Kinder

täglich von 15:00 -19:00

Kinder ab 4 Jahren können bunte Kerzen aus Bienenwachs ziehen, Seifenkugeln mit Bio- Kräutern und Blüten selber herstellen, auf pflanzlich gegerbten Leder stanzen und prägen und daraus z.B.Armbänder herstellen.
Kinder jeden Alters sind herzlich eingeladen mit verschiedenen Farben zu malen und zu zeichnen.
Die Eltern/ Begleitpersonen können die Kinder gerne bei den pädagogisch geschulten BetreuerInnen alleine werken lassen und inzwischen am Markt flanieren !
Kindergruppen können gerne am Vormittag nach Terminvereinbarung zum Kerzenziehen (siehe kostenpflichtige Workshops weiter oben) kommen.